BACK AT THE PLAYGROUND – New Official Music Video

Unsere zweite Single „Back At The Playground, die im September 2015 veröffentlicht wurde, schrieben Laurin & Nico gemeinsam mit Jeff Franzel, Vincent Nussbaumer, Alexander Popp und Sebastian Geisler, produziert wurde der Song in Wien.
Das Musikvideo dazu wurde von Trendimpulse produziert und perfekt von Marco Werner und Daniel Bichler Kamera- und Schnitttechnisch in Szene gesetzt.
Unter der Regie von Wolfgang Ranzmeir wurde gemeinsam mit der Top Choreographin Jessica Pointner und dem Dance-Ensemble der MUTS-Kids das Video in Linz gedreht.
Auch die amtierende Miss Austria Annika Grill hat sich spontan dazu bereit erklärt im Rap Part dieses Videos mitzuwirken.
In diesem After Summer Hit-Video spiegelt sich die ganze Lebenslust, der Teamgeist und die Dynamik aller Beteiligten, die sich während des gesamten Drehs entwickelte, wieder.

75

„Grünes Licht für BROFACTION“

Die Jungs starten richtig durch! Zeitgleich zur neuen Single legen Nico und Laurin ihren neuen Bandnamen „BROFACTION“ fest. Da die Meinung ihrer Fans für das Pop-Duo eine große Rolle spielt, ließen sie auf Ihrer Facebook-Fanpage zwischen „Brocheck“ und „Brofaction“ abstimmen. Wie sich herausstellte haben die Fans mit „Brofaction“ eine gute Wahl getroffen.

65

„Mach das Leben zu deinem eigenen Spielplatz“

„Back at the Playground“ heißt Brofactions Single aus dem Jahr 2015. Entstanden ist das Gute-Laune-Lied während eines Songwritingcamps in Tirol, an dem Nico und Laurin teilgenommen haben. Die Musiker schrieben in Gruppen mit anderen Musikern Songs. Es sollte etwas neuartiges sein, einmal keine typische Ballade. So entstand ein dynamischer Sommerhit mit dem Hintergrund, das Leben und dessen zahlreiche Schwierigkeiten positiv aufzunehmen und es sich zum eigenen Spielplatz zu machen.

68

Vorpremiere auf der Jedermannbühne

Auf der Jedermannbühne, veranstaltet von ServusTV am 23.07.2015, hatte Brofaction die Gelegenheit zum ersten Mal Ihren neuen Sommerhit „Back At The Playground“ live zu präsentieren. Natürlich performten die Brüder neben ihrer neuen Single auch ihren ersten Hit „One Day Left“, sowie zwei Covers aus ihrem Repertoire. Vorexemplare der CD gab‘s natürlich auch!

64